Erlebnisbereicht Trainingscamp Zypern auf tritime-magazin.de

Nach knapp 5 Wochen Trainingscamp auf Zypern bin ich wieder gut daheim angekommen. Es war eine spannende und erlebnisreiche Zeit mit all unseren Teilnehmern. Gemeinsam radelten, liefen und schwammen wir unzählige Trainingskilometer, so dass jeder auf seine Kosten kam. Die Stimmung war wieder großartig.

Neben unseren treuen und Jahr für Jahr wiederkommenden Teilnehmern, konnten wir auch wiederum viele neue Gesichter begrüßen. Ein neues Hotel & entsprechendes Umfeld und auch die Germania Flugpleite bereitete uns vor Campstart die ein oder andere schlaflose Nacht, aber pünktlich zum Trainingsbeginn war das gesamte Team zur Stelle und bestens eingestellt um unseren Teilnehmern ein grandioses Trainingslager zu bieten.

Ich denke dies ist uns gelungen und am besten lasse ich eine Teilnehmerin das selber beschreiben, auf ihrem Erfahrungsbericht im TriTime Magazin. Dafür einfach auf den link klicken.

Bedanken möchte ich mich bei Peter für die Zusammenarbeit und bei unseren Guides Julia, Viola, Tobi, Alex, Flo, Jorgos, Sebastian und Helmut, ohne die das Camp nicht möglich gewesen wäre.